Veranstaltung

Digitalisierung. Innovation. Agilität. Leadership.

ENERGY NET - IHR PARTNER FÜR DIGITALE LÖSUNGEN

Die Energy Net ist ein Full-Service Anbieter für die Bereiche Informations- und Bürokommunikation und gehört seit 2018 zur Econocom Group, mit über 10.700 Mitarbeitern in 19 Ländern und einen Umsatz von 3,5 Milliarden EURO im Jahr 2017. Zum Econocom Kundenstamm zählen vorwiegend internationale Konzerne, Mittelstandsunternehmen und öffentliche Auftraggeber – im europäischen Raum.

Energy Net steht für jahrzehntelange Erfahrung, profundes Wissen und höchste Qualität.  Mit einer auf Innovationen und Zukunftstrends ausgerichteten Wachstumsstrategie, u.a. durch die Autorisierung namhafter Hersteller wie Apple ergreift Energy Net die Chancen der Digitalisierung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir bitten um eine zeitnahe Anmeldung, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist!

Für weitere Fragen stehen wir telefonisch unter +49 (0) 69 / 976 970 9-0 oder
per E-Mail unter events@energy-net.de zur Verfügung.

Datum

  • 21.03.2019 - BMW Niederlassung Frankfurt

Inhalt

18.30 Uhr
Empfang und Get-together

19.00 Uhr
Begrüßung / Moderation:
Horst Westerfeld (Staatssekretär a. D., ehem. CIO des Landes Hessen)
Energy Net GmbH, Econocom

Tobias Lichtenberg, Leiter Standort BMW Niederlassung Frankfurt
            
19.20 Uhr
Vortrag von Dr. Hubertus Porschen zum Thema: „Digitalisierung. Innovation. Agilität. Leadership“

20.45 Uhr
Networking mit Flying Buffet und Getränken

Ca. 22 Uhr
Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider, Anwender und Projektbeteiligte, die sich im Zeitalter der Digitalisierung einen Einblick in aktuelle IT-Themen verschaffen möchten.

Kursdetails

Uhrzeit:
18:30 Uhr
Location:

BMW, Niederlassung Frankfurt
Hanauer Landstraße 255, 60314 Frankfurt am Main

Anfahrt: https://www.bmw-frankfurt.de/de/home/

Preis:
kostenlos

Weitere Informationen:

Keynotespeaker

Dr. Hubertus Porschen


Schon während seines Studiums der BWL in Marburg begleitete der Keynote Speaker den Börsengang eines Unternehmens. Während seiner Dissertation in VWL (Der akademische Unternehmer) gründete er bis 2010 zwei Unternehmen mit. 2012 verkaufte er eine Ausgründung des Unternehmens App-Arena, die er bis heute als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Die App-Arena GmbH ist ein weltweit tätiger Online-Marktplatz für Social-Media Applikationen, der Tools zur digitalen Leadgenerierung und Datenanalyse anbietet. Er ist zudem Gesellschafter der iConsultants GmbH. Von 2015 bis 2018 stand er zudem dem Vorstand des Wirtschaftsverbandes „Die jungen Unternehmer“ vor. Dr. Hubertus Porschen kann sein Wissen und Erfahrung aus seinen selbstgegründeten Unternehmen und seinen zahlreichenden Beratungen bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen auf den Punkt bringen. Die Themen gehen von Marketing, Innovation, Digitalisierung, bis zu Unternehmertum oder Bildung.

Moderator

Horst Westerfeld, Staatssekretär a. D.


ist selbständiger Berater für Business Reengineering und IT. Moderation (z.B. Zukunftskongress Bayern, Digitaler Staat), Projektmanagement (z. B. Trusted Cloud, DOI), Lehrtätigkeit (z.B.  Goethe-Universität Frankfurt, Uni Marburg) und IT-Architektur (z.B. ITZBund) sind eine Auswahl der Tätigkeitsfelder.

Seine derzeitigen IT-Themen sind u.a. KI, IoT und Cloud Computing. Von 2008 bis 2014 war er Staatssekretär im Hessischen Finanzministerium und CIO des Landes Hessen. In dieser Funktion war er Mitglied des IT-Planungsrates. Seinen Weg dorthin begann er mit dem Maschinenbau- sowie Mathematik- und Physikstudium. Beschäftigt war er bei Daimler, Control Data, Computervision und Siemens. Er war in leitenden Positionen u. a. im Marketing, Development, Sales, Service, Projektmanagement und Consulting tätig. Westerfeld ist u.a. Mitbegründer der Forschungsvereine E-Finance Lab, ISPRAT, NEGZ und House of IT.